Besatz

Geschrieben von Jörn Gessner am .

Besatz als ein Mittel zur Stützung von Fischbeständen wird seit weit über 150 Jahren angewandt. Die Erfolge sind aber stark von der Qualität der Lebensräume, der Auswahl der Größe der Fische beim Besatz, deren Fitness und dem natürlichen Aufkommen an Jungfisch abhängig.

Brutkästen für Störrogen an der unteren Stör um 1880Auch für den Stör wurden im ausgehenden 19. Jahrhundert bereits groß angelegte Besatzprogramme durchgeführt. Die Vermehrung von geschlechtsreif gefangenen Elterntieren wurde an der Unterelbe zwischen 1874 und 1896 regelmäßig durchgeführt, bis diese Fänge so selten waren, dass die Bemühungen eingestellt werden mussten. Zudem fehlten die Methoden, um die Larven für eine Zeit anzufüttern und sie damit weniger empfindlich gegen Räuber zu machen. So wurden sie nach dem Schlupf direkt aus den Brutkästen besetzt. Eine Überprüfung der Erfolge war nicht möglich.

Für den Europäischen Stör ist aufgrund der aktuellen Bestandssituation noch kein Zeitpunkt zu bestimmen, an dem Tiere für den Besatz in ausreichender Menge zur Verfügung stehen werden. In den nächsten Jahren werden die Arbeiten in Deutschland daher noch von den Erfolgen der Vermehrung in Frankreich und dem daraus resultierenden Transfer abhängig sein.

Erstbesatz bei LenzenDie so gewonnene Zeit gilt es zu nutzen, um detaillierte Erkenntnisse zu dem Wanderverhalten, den bevorzugten Lebensräumen und dem Zeitpunkt der Abwanderung ins Meer zu gewinnen. Dadurch, dass der Stör so früh einem massiven Rückgang unterlegen ist, sind diese Daten nur sehr spärlich verfügbar. Diese Punkte werden im Rahmen von experimentellen Besatzmaßnahmen und das nachfolgende Monitoring umgesetzt. Der Erstbesatz im Nordseeeinzugsgebiet erfolgte am 4.9.2008 ain der Mittelelbe bei Lenzen. Nachfolgende experimentelle Besatzmaßnahmen mit dem europäischen Stör wurden in 2009 an der Oste und an der Stör realisiert. Nachfolgende Arbeiten basierten auf dem Besatz von telemetrisch markierten Einzelfischen. Insgesamt sind bis heute 168 A. sturio im Rahmen der Versuche ausgesetzt worden.Zum Küssen gern - W. Schütz mit Besatzstör Oste 2009Besatz in Itzehoe an der Stör